Banner Judo

neuer Vorstand

 

Neuer Vorstand im Post SV

 

Von links nach rechts: Heinz Fischer, Poldi Regner, Martin Kirsch, Melissa van Daalen, Steffen Ludwig, Berthold Grimm und Norbert Baumann.

 

Auf der Jahreshauptversammlung des Post SV Aalen bedankten sich die Mitglieder beim bisherigen 1. Vorsitzenden Heinz Fischer und seinem Stellvertreter Berthold Grimm für die gute Arbeit. Fischer und Grimm hatten den Verein seit 30 Jahren geleitet.
Zusammen mit den Abteilungsleitern hatten die Vorstände in den vergangenen Wochen ein Konzept erstellt, um den Verein für die Zukunft gut aufzustellen. Ziel war es die Aufgaben des Vorstandes auf ein größeres Vorstandsgremium zu verteilen und damit die beiden bisherigen Vorsitzenden zu entlasten. Zudem sollten möglichst viele Abteilungen auch in die Vorstandsarbeit einbezogen werden. Als Grundlage für die Zusammenarbeit wurde auch eine neue Satzung erstellt. Bei der Mitgliederversammlung stimmten die anwesenden Mitglieder des Vereins der neuen Satzung zu und wählten die neuen sieben Vorstandsmitglieder:
Martin Kirsch (Vorstandssprecher), Heinz Fischer (Vorstand Immobilien), Poldi Regner (Vorstand Finanzen), Melissa van Daalen (Vorstand Kommunikation), Norbert Baumann (Vorstand Organisation), Steffen Ludwig (Vorstand Sport und Jugend) sowie Berthold Grimm (Vorstand Verwaltung). Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Die neue Vorstandschaft freut sich auf die bevorstehen Aufgaben.