Wir über uns

Die Tischtennisabteilung des Postsportvereins wurde 1957 gegründet und bestand bis 1965.

1981 wurde die Abteilung wieder neu gegründet mit dem Abteilungsleiter Friedrich Denke. Von 1982 – 2013 übernahm Otmar Kuch das Amt. Seit 2013 ist Harald Knödler der Abteilungsleiter.

In Spitzenzeiten nahmen bis zu 3 Herrenmannschaften und 1 Jugendmannschaft am aktiven Spielbetrieb im TT-Bezirk Ostalb teil. Nach Auflösung der Herrenmannschaften gab es seid der Saison 1999/2000 nur noch Jugendmannschaften. Ab der Saison 2004/2005 wurde wieder mit einer Herrenmannschaft und 2 Jugendmannschaften aktiv gespielt.

Zur Saison 2015/2016 wechslte die Tischtennisabteilung des VfR Aalen geschlossen zum Postsportverein.

Die Abteilung verzeichnet ca. 56 Mitgliedern (Aktive und Hobbyspieler).

Aktuell spielt die 1. Herrenmannschaft in der Kreisliga A, die 2. Herrenmannschaft in der Kreisliag B, die 3. Herrenmannschaft in der Kreisklasse C und die Jugend Mannschaft U18 in der Kreisliga, alle Mannschaften nehmen am Pokalwettbewerb teil.

Die größten Erfolge der Herrenmannschaften waren die Pokalsiege 1998 und 2013 in der Kreisklasse.